FANDOM


Cheryl und die Bodyguards ist die 18.Episode bzw. 40.Folge der 2.Staffel der serie Immer Wieder Jim

Handlung Bearbeiten

Als Cheryl mit Dana einkaufen geht, wird sie überfallen und ein Dieb entreißt ihr die Tasche. Cheryl rennt hinter dem Mann her, wirft ihn zu Boden und nimmt ihre Tasche wieder an sich. Erst hinterher begreift sie ihr Handeln und erleidet einen Schock. Zu Hause merkt Jim, dass mit Cheryl irgendwas nicht stimmt. Nur zögernd erzählt sie ihm, was passiert ist. Jim rastet völlig aus, macht Cheryl Vorwürfe, dass sie so reagiert hat, denn schließlich weiß man heutzutage nie, ob solche Leute nicht eine Waffe bei sich haben. Aus seiner Angst heraus will er Cheryl jetzt überall hin begleiten, was natürlich nicht geht. Da kommt er auf die geniale Idee, zwei deutsche Schäferhunde als Bodyguards für Cheryl zu mieten. Doch Cheryl fürchtet sich vor den Hunden und will, dass Jim sie zurückgibt, was natürlich nicht ganz so einfach ist.