FANDOM


Das Pony, das kein Pony war ist die 18.Episode der 1.Staffel der serie Immer Wieder Jim

Handlung Bearbeiten

Baby Kyle hat zufällig am gleichen Tag Geburtstag wie Andy. Der fühlt sich zurückgesetzt, weil sich alles nur um den Kleinen dreht, bekommt aber zum Trost eine Einladung zum Riesensteak-Essen. Cheryl ist es peinlich, dass Dana den Kindern immer teuere Geschenke macht, zum Beispiel ein 500-Dollar-Bild für Kyles Kinderzimmer, das aber vorläufig in der Garage landet. Sie bittet Jim, wenigstens die Rechnung für Andys Einladung zu übernehmen. Dana will das nicht und protzt damit, dass sie mehr Geld verdient als Jim, der daraufhin natürlich beleidigt ist. Die Mädchen wünschen sich von der reichen Tante Dana ein Pony, aber Jim kommt ihr zuvor und kauft ihnen einen Esel. Der macht das wertvolle Bild kaputt. Nun ist auch Dana sauer, Cheryl ist wütend über das unerwünschte Haustier und die Kinder sind genervt, weil es kein Pony ist. Nur einer ist glücklich: Andy, weil er mit dem Esel spielen kann.